Projektinhalt

Früher als Sportplatz genutzt, liegt der Grandplatz in Kronshagen seit über 20 Jahren brach. Diese Fläche soll nun revitalisiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Um gezielt auf die Wünsche und Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde einzugehen, wurde 2021-2022 ein Beteiligungsprozess durchgeführt, um eine bedarfsgerechte Umgestaltung der Fläche zu gewährleisten.
Das aktiv gestaltete Beteiligungsverfahren, welches sich auch gezielt an die Kronshagener Jugend richtete, wurde von der Firma Höhn-Consulting begleitet.
Auf Grundlage der Ergebnisse der Bürgerbeteiligung wurde ab Sommer 2022 mit einer Machbarkeitsstudie zur Umgestaltung des Grandplatzes begonnen, welche die Wünsche und Ideen der Bürgerinnen und Bürger auf ihre Umsetzbarkeit geprüft hat sowie diese in Rücksprache mit der Gemeinde gestalterisch und funktional konkretisiert. Diese Planung soll nun umgesetzt werden.

Projektdetails

Projekt: Bürgerpark Kronshagen - ökologische Umgestaltung des ehemaligen Grandplatzes
Schwerpunkt: Daseinsvorsorge und Lebensqualität
Kernthema 5 – Lebendige Dörfer und Gemeinden
Projektkosten: 307.054 €
Förderquote: 65 %
Fördersumme: 150.000 € (Deckelung lt. IES)
Laufzeit: 2024
Status:
beschlossen im Vorstand am 05.10.2023
Antrag beim LLnL

© Pixabay

Logo des schleswig-holsteinischen Landwirtschaftsministeriums