Projektinhalt

Anbau eines barrierearmen Dorfgemeinschaftsraumes mit Küchenzeile und Lagerraum an das vorhandene Feuerwehrgerätehaus.
Der alte, kleine Versammlungsraum der Feuerwehr soll außerhalb der LEADER-Förderung zu Umkleiden und einem Abstellraum umgebaut und die sanitären Einrichtungen erweitert werden.
Die Toiletten stehen dann auch dem Gemeinschaftsraum zur Verfügung und werden daher zu 50 % der LEADER-Förderung zugeschlagen.

Projektdetails

Projekt: Dorfgemeinschaftsraum
Projektträger: Gemeinde Negenharrie
Zukunftsthema: Daseinsvorsorge und Lebensqualität
Kernthema 5: Lebendige Dörfer und Gemeinden
Projektkosten: 383.668 €
Förderquote: 60 %
Fördersumme: 130.000 € (Deckelung lt. IES)
Laufzeit: 2023-24
Status:
beschlossen im Vorstand am 05.10.2023
Antrag beim LLnL

© Pixabay

Logo des schleswig-holsteinischen Landwirtschaftsministeriums