Umwelt- und Klimaerlebnisraum an der Eider - Naturspielplatz Mielkendorf

Projektinhalt

Die gemeindeeigene Grünfläche liegt teilweise in einem FFH-Schutzgebiet, wurde bisher extensiv beweidet und bietet einen großen Artenreichtum. Diese Fläche soll nun die Basis für die Etablierung eines Umwelt- und Klimaerlebnisspielraumes bilden: Es sollen ein Outdoor-Klassenzimmer, ein Pavillon mit Feuerstelle sowie Informations-, Sitz-, und Spielmöglichkeiten gebaut werden. Darüber hinaus wird eine Wildblumenwiese angelegt und ein Wasserpumphügel mit Wasserspielfläche und eine Kanu-Anlegestelle entwickelt.

Ziel des Projektes ist es, die Ökosystemfunktionen der Grünflächen zu erhalten und zugleich Spiel- und Bildungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche zu bieten.

Projektdetails

Projekt: Umwelt- und Klimaerlebnisraum an der Eider - Naturspielplatz Mielkendorf
Projektträger: Gemeinde Mielkendorf
Schwerpunkt: Klimawandel & Energie
Kernthema 1: Klima und Energie - Kompetenz, Netzwerk und Partizipation
Projektkosten: 211.956,41 €
Förderquote: 55 %
Fördersumme: 110.000 € (Deckelung laut IES + Bonusfördersatz)
Laufzeit: 2022-2023
Status: beschlossen im Vorstand am 21.04.2022

© Pixabay