Werners Kultschuppen

 Am 17.03.2021 feiert die norddeutsch-inspirierte Comicfigur Werner seinen 40. Geburtstag. Zu Werners rundem – und Erfinder Brösels 71. – Geburtstag soll auf dem denkmalgeschütztem Hof  in Sören eine Galerie „Werners Kultschuppen“ als fester Anlaufpunkt für Werners Fans geschaffen werden. Mit der Einrichtung der Galerie soll der erste Schritt eines lange gehegten Plans gewagt werden: Aus dem Haus/Gelände schrittweise eine Art Werner Museum machen und die Figur Werner und seine Welt für die Zukunft sichern.
Brösel möchte dem Land, dem Kreis und dem Dorf die Gelegenheit bieten, von dem Gesamtkunstwerk als kulturelle und touristische Erweiterung zu profitieren. Mit der Galerie wird:
·         regionale Identität nach außen entwickelt und gelebt,
·         ein authentisches regionales und innovatives Angebot geschaffen,
·         kulturelle Gegebenheiten in Wert gesetzt und kulturelles Erbe erlebbar gemacht.
Die Galerie ist eine Bereicherung, da der Hof Schritt für Schritt zugängig gemacht wird und attraktive besondere kulturelle Angebote für die Region bietet (z.B. Ausstellungen, Kulturmarkt, Lesungen u.ä.). Die Wirkung der Maßnahme geht jedoch über die Landesgrenzen hinaus, da deutschlandweit Fans der Kultfigur Werner die Möglichkeit haben werden, die Quelle, Geburts- und Inspirationsstätte Werners kennenzulernen.

Projekt: Werners Kultschuppen
Projektträger: R. Feldmann
Schwerpunkt: Wachstum & Innovation
Kernthema: Natur- und Kulturtourismus für Alle
Projektkosten: ca. 269.857 €
Förderquote: 45 % + 10 % Bonusförderquote (> 30 Bewertungspunkte)
Fördersumme: 110.000 € (Deckelung durch IES)
Laufzeit: 2020-21
Status: beschlossen im Vorstand 28.11.2019